Wer sind wir?

Der Musikverein Hausen am Tann e.V. wurde im Jahr 1895 gegründet und besteht derzeit aus ca. 150 Mitgliedern. Unter der Leitung von Dirigent Gabor Fehervari musizieren derzeit knapp 30 Musiker in der aktiven Kapelle.
4 Musiker spielen gemeinsam mit den Jugendlichen aus Weilen unter den Rinnen in der 2008 gegründeten Gemeinschaftsjugendkapelle unter der Leitung von Tobias Neher und Felicitas Balzer, 2 Kinder bekommen zur Zeit von Sarah Litti Blockflötenunterricht.

Das Durchschnittsalter der aktiven Kapelle beträgt derzeit 29 Jahre.
Obwohl die Truppe relativ jung ist, hält sie sich schon seit vielen Jahren auf einem guten Mittelstufenniveau.

Unser musikalisches Repertoire ist breit gefächert und reicht von volkstümlicher Unterhaltungsmusik bis hin zu moderner und konzertanter Blasmusik sowie Kirchenmusik. Unser Ziel ist es, durch unsere Musik anderen und uns selbst Freude zu bereiten, Jugendliche an uns zu binden und uns kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Der Musikverein Hausen am Tann e.V. bereichert mit seiner aktiven Kapelle und der Jugendkapelle zudem das Dorfgeschehen von Hausen am Tann und ist als wichtiger Bestandteil des kulturellen Lebens der Gemeinde nicht wegzudenken. So werden neben kirchlichen Hochfesten wie Fronleichnam auch andere Vereine bei deren Veranstaltungen z.B. beim Lochenfest am Vatertag oder an der Fasnet musikalisch unterstützt. Nicht zuletzt repräsentiert der Musikverein Hausen am Tann mit seinem Namen die Gemeinde bei seinen Auftritten in der näheren Umgebung.

Der Höhepunkt des musikalischen Jahres stellt das Konzert in der Gemeindehalle dar, das traditionell gemeinsam mit einer Gastkapelle meistens im Herbst stattfindet. Auch der Jugendkapelle wird hierbei die Möglichkeit gegeben, Ihr Können vor einem großen Publikum unter Beweis zu stellen.

Die Jugendarbeit des Musikvereins ist eine vorrangige Aufgabe und Verpflichtung für die Vereinsfunktionäre. Derzeit besteht die Gemeinschaftsjugendkapelle Hausen am Tann – Weilen unter den Rinnen aus 19 Musikerinnen und Musikern und wird von Tobias Neher dirigiert. Seit Sommer 2012 wird er dabei von Felizitas Balzer unterstützt. Unsere Jugendlichen lassen wir durch qualifizierte Musiklehrer oder Musiker ausbilden.
Um die Jugendarbeit weiter zu stärken und auszubauen wird derzeit ein neues Jugendkonzept entwickelt.

Die Hausener Musiker stellen sich in unregelmäßigen Abständen auch bei Wertungsspielen den Juroren. Den bisher größten Erfolg in der jüngeren Vereinsgeschichte erreichte der Musikverein Hausen am Tann unter der Leitung von Michael Oswald beim Wertungsspiel in Dotternhausen in der Mittelstufe mit dem Prädikat sehr gut.